Schrift vergrößern Schrift Normal Schrift verkleiner

Zurzeit sind alle Kapazitäten für Psychologie-/ Psychotherapiepraktika besetzt. Bitte bewerben Sie sich fühestens für ein Praktikum ab Frühjahr 2023. Vielen Dank für Ihr Interesse.

 

Praktika im Bereich klinische Psychologie/Psychotherapie

Praktika

Voraussetzung für ein Praktikum unter Anleitung von Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen ist ein begonnenes Hochschulstudium der Psychologie. Schul- und Orientierungspraktika sowie Praktika im Rahmen anderer Ausbildungen und Studiengänge sind leider nicht möglich.

Praktika für Studierende der Psychologie

Studierende der Psychologie können im AWO-Psychiatriezentrum im Rahmen eines Praktikums das Berufsbild und die Aufgabenfelder Psychologischer Psychotherapeut*innen in einer psychiatrischen Klinik kennenlernen. Unsere Klinik bietet hierfür schwerpunktmäßig Praktika in Vollzeit (ab mindestens 4 Wochen) an, semesterbegleitende Praktika können ggf. einzelfallbezogen in individueller Absprache vereinbart werden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass Orientierungspraktika gemäß der neuen Studienordnung bis auf weiteres nicht angeboten werden. An der vorlesungsfreien Zeit orientiert halten wir zwei Praktikumszyklen pro Jahr vor, diese erstrecken sich jeweils von Januar bis April im Frühjahr sowie von Juli bis Oktober im Sommer/Herbst. Bewerbungen für den jeweils folgenden Praktikumszyklus nehmen wir jeweils von September bis Oktober für das darauffolgende Frühjahr und von Februar bis März für den darauffolgenden Sommer/Herbst entgegen.

Bei Interesse an einem Praktikum in unserer Klinik senden Sie bitte eine digitale Bewerbung in Form einer pdf-Datei mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Studienzeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung) und der Angabe von Interessenschwerpunkten/gewünschtem Einsatzbereich und Praktikumszyklus/-zeitraum an

Kristof Hückstädt, Psychologischer Psychotherapeut, Leitender Psychologe
Kristof.Hueckstaedt(at)awo-apz.de

Tätigkeit im Rahmen der Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeut*in/ Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in

Für Psychologische Psychotherapeut*innen sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen Ausbildung besteht die Möglichkeit, im AWO-Psychiatriezentrum die praktische Tätigkeit I und II (gemäß §2.2.1 und §2.2.2 der PsychTh-APrV bzw.  KJPsychTh- APrV) zu absolvieren. Hierbei ist zu beachten, dass wir entsprechende Stellen ausschließlich Absolvent*innen eines Studiums der Psychologie zur Verfügung stellen können, Pädagog*innen und Sozialpädagog*innen können wir leider kein entsprechendes Angebot machen.

Unterstützung bei der fachlichen Einarbeitung in unserer Klinik erhalten Ausbildungsteilnehmer*innen durch unser Mentorensystem sowie regelmäßig stattfindende kollegiale Supervision. Hausinterne Fortbildungsangebote (z.B. Veranstaltungen der Psychiatrieakademie) können gebührenfrei genutzt werden. In individueller Absprache mit der Klinik und dem jeweiligen Ausbildungsinstitut besteht die Möglichkeit, die ambulante Tätigkeit nach §4 der Ausbildungsverordnungen („praktische Ausbildung“) in den Räumlichkeiten der Klinik zu absolvieren.

Bei Interesse an einer Tätigkeit in unserer Klinik senden Sie bitte eine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an

Kristof Hückstädt, Psychologischer Psychotherapeut, Leitender Psychologe
Kristof.Hueckstaedt(at)awo-apz.de

Kontakt Leitung Psychologen

Herr Dipl.Psych. Kristof Hückstädt
Psychologischer Psychotherapeut
Tel.: 05353 90-1455
Kristof.Hueckstaedt(at)awo-apz.de