Schrift vergrößern Schrift Normal Schrift verkleiner

Besuchsregelungen

Besucherbeschränkung im AWO Psychiatriezentrum

Aufgrund der besonderen Infektionssituation und zu Ihrem eigenen Schutz gilt ein eingeschränktes Besuchsrecht im AWO Psychiatriezentrum.  Ab dem 03.06.2020 ist es für Patientinnen und Patienten möglich, eingeschränkt Besuch zu empfangen. Die täglichen Besuchszeiten sind von 14:00 – 17:30 Uhr.
Besuche können nur nach Voranmeldungen erfolgen.

Besuchstermin buchen

Hier ist für Sie ein Onlinebuchungskalender freigeschaltet, in dem Sie ein festes Zeitfenster, Ihren Termin, für die Besuche buchen können. Mit Ablauf Ihres Zeitfensters ist der Besuch umgehend zu beenden, da vor dem nächsten beginnenden Zeitfenster Desinfektionsmaßnahmen stattfinden müssen. 

Der Patientenschutz hat dabei weiterhin oberste Priorität. Dazu gelten besondere Hygieneschutzmaßnahmen um Sie und unsere Patienten zu schützen. 

Besuchszeiten pro Tag: 14:00 – 17:30 Uhr 
Pro Patient ist ein Besuch pro Tag möglich. 

Die Besuchsdauer ist beschränkt: 
• Beschützte Stationen: 30 min. 
• Offene Stationen: 45 min. 

Alle Besuche für die offenen Stationen finden in unserem Besucherzentrum (Station 2) statt. Die Besuche auf den beschützten Stationen in den Besucherzimmern der jeweiligen Station. Der Zugang zu allen beschützten Station erfolgt über den Haupteingang Klinikum A. 

Patienten*innen der Aufnahmestationen (14, 17, 31, 32, 41, 42) sind von der Besuchsregelung aufgrund des Aufnahme- und Isolationskonzepts ausgeschlossen und können erst nach einer Verweildauer von 7 Tagen sowie die Verlegung auf eine andere Station Besuch empfangen.

Jeder Besucher muss vor Antritt des Besuches den Datenerhebungsbogen für Besucher ausfüllen, um der Anforderung zur Dokumentation des Besuches nachzukommen. Sofern sich hier Hinweise auf ein mögliches Corona-Infektionsgeschehen ergeben, kann der Besuch nicht durchgeführt werden. 

Beim Besuch sind alle bekannten Hygienemaßnahmen einzuhalten. Bitte bringen Sie  Ihren eigenen Mund-und Nasenschutz (MNS-Maske) mit, ohne das Tragen der Maske kann kein Besuch stattfinden.
Für die Abstimmung und Einhaltung der Termine sind die Patienten und Besucher selber verantwortlich.

Das AWO Psychiatriezentrum ist verpflichetet von dem Besucher/der Besucherin den Familiennamen, den Vornamen, die vollständige Anschrift und eine Telefonnummer der Besuchsperson sowie den Zeitpunkt des Betretens und des Verlassens des Krankenhauses mit deren Einverständnis zu dokumentieren und drei Wochen aufzubewahren. Andernfalls dürfen Sie die Einrichtung nicht betreten. Spätestens einen Monat nach Ihrem Besuch werden die Daten gelöscht. 


Bitte beachten Sie allgemeine Verhaltensweisen zur Hygiene:
• Tragen Sie einen eigenen Mund-Nasen-Schutz auf dem Gelände sowie in den Räumen (ohne entsprechende Ausstattung kann kein Zutritt gewährt werden) 
• Halten Sie mindestens 1,5m Abstand zu anderen Personen 
• Desinfizieren Sie bei Betreten der Gebäude Ihre Hände. Entsprechende Möglichkeiten zur Desinfektion stehen jeweils bereit. 

Allgemeine Hinweise:
• Eine Zufahrt auf das Gelände ist nicht möglich. Bitte Parken Sie auf dem Besucherparkplatz.
• Die Einhaltung der Hygieneregeln gilt für alle Besucher auf dem Gelände, zu jeder Zeit!
• Bitte sprechen Sie sich über die Besuchszeiten als Angehöriger mit unserem Patienten direkt ab.
• Bitte bringen Sie Ihre Terminbestätigung zum Besuch mit. 

Falls Sie Probleme bei der Onlinebuchung einer Besuchszeit haben können Sie sich bei unserer Besucherhotline von Montag – Freitag zwischen 14:00 – 16:00 Uhr melden. Telefon: +49 535 390 186 5

Weiterhin sollten soziale Kontakte möglichst über Telekommunikation anstatt über persönliche Besuche erfolgen.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung, um in dieser Situation die Versorgung von Ihnen und Ihren Angehörigen auch weiterhin optimal gewährleisten zu können.

Aufnahmen erfolgen bis auf Weiteres ausschließlich über die Zentrale Aufnahme (Tel.: 05353/ 90-1030). Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Information (Tel.: 05353/ 90-0).

Das Bergcafé ist zurzeit für Publikumsverkehr geschlossen. Für Patienten hat der Kiosk geöffnet von 9.00 bis 11.30 und von 14.00 bis 16.00 Uhr. 1. Bitte einzeln eintreten.

Currywurst zum Mitnehmen:

Erfreuliche Nachrichten für Patienten und Mitarbeiter: Das Bergcafé kann ab 24.04. die lang ersehnte Currywurst mit Pommes wieder anbieten. Gerne kann die Currywurst vorbestellt werden oder direkt im Bergcafé bestellt werden. Das Bergcafé hat Montag bis Freitag in der Zeit von 09:30 – 12:30 Uhr sowie von 14:00 – 16:00 Uhr dafür geöffnet. Samstag und Sonntag sind die Öffnungszeiten von 13:30 – 16:00 Uhr.

psychiatrische Beratung in der Corona-Krise

Mit der telefonischen Beratung möchten wir die Menschen unterstützen, die selbst durch die Corona-Pandemie von psychischen Krisen betroffen sind oder beruflich Anderen Hilfen in belastenden Lebenslagen anbieten und sich entsprechend informieren wollen. Die Hotline der psychiatrischen Corona-Beratung ist wochentags von 9.30 bis 15.30 Uhr erreichbar. Die Telefonnummer ist 
05351 – 38 020 38

Kontakt

Zentrale Aufnahme
Montag–Freitag
8:00–18:00 Uhr
Tel.: 05353 90-1030

AWO Psychiatriezentrum
Vor dem Kaiserdom 10
38154 Königslutter
Tel.: 05353 90-0

Lageplan Psychiatrie