Schrift vergrößern Schrift Normal Schrift verkleiner

Struktur

Qualitätsmanagement im AWO Psychiatriezentrum ist ein Instrument der Organisationsentwicklung und kommt in erster Linie dem Patienten zugute. Qualitätsmanagement ist Führungsaufgabe, es muss jedoch durch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leben gefüllt werden. Das AWO Psychiatriezentrum ist zertifiziert nach dem AWO Tandem, das heißt es erfüllt die Qualitätsansprüche der DIN EN ISO 9001:2015 sowie die Normen der AWO.

Im AWO Psychiatriezentrum ist eine Stabstelle Qualitätsmanagement mit Anbindung an den Geschäftsführer, ein QM-Leitungsgremium und eine Qualitätskommission eingerichtet. Zudem gibt es Qualitätsbeauftragte in den Kliniken, weiterhin sind im Hause interne Auditoren tätig.

Qualitätsmanagementbeauftragte

Die Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB) hat die Aufgabe, für die Umsetzung des Qualitätsmanagements entscheidungs-
vorbereitend beratend und aktiv gestaltend tätig zu werden.

QM-Leitungsgruppe

Die QM-Leitungsgruppe gibt die generelle Entwicklung des Qualitätsmanagements vor, indem sie strategische Ziele erarbeitet und lang- und mittelfristige QM-Projekte initiiert.

Qualitätskommission

Die Qualitätskommission etabliert und begleitet unter Berücksichtigung der strategischen Ziele die Qualitätsprojekte und Qualitätszirkel. Dazu gehört die Erarbeitung von mittelfristigen Maßnahmen und Arbeitspaketen, die den Arbeitsauftrag für Projektgruppen und Qualitätszirkel bilden und den Rahmen der dort durchgeführten Aufgaben abstecken. Die Qualitätskommission ist auch Forum für die Vermittlung der Grundgedanken des Qualitätsmanagements und ermöglicht ein Hineintragen QM-relevanter Inhalte und Fragestellungen in die Kliniken und Abteilungen sowie die Etablierung und Begleitung von Projektgruppen und Qualitätszirkeln.

Qualitätsbeauftragte

Den Qualitätsbeauftragten obliegt die Koordination und Moderation von Qualitätszirkeln in ihrem jeweiligen Zuständigkeitsbereich (Kliniken/Verwaltung), die Durchführung von qualitätsverbessernden Maßnahmen sowie die Vermittlung der Kerngedanken des Qualitätsmanagementsystems und Information der Mitarbeiter über qualitätsbezogene Aktivitäten. Sie stehen im Austausch und der Zusammenarbeit mit anderen Qualitätsbeauftragten, der Qualitätskommission und der Qualitätsmanagementkoordinatorin.

Kontakt

Leitung Qualitätsmanagement
Frau Monika Hilbert-Jansen
Tel.: 05353 90-1451

Referentin Qualitätsmanagement
Frau Kathrin Zellmer-Beeke
Tel.: 05353 90-1452