Schrift vergrößern Schrift Normal Schrift verkleiner

Neuer Weiterbildungsgang in der Psychiatrie Akademie

Mit einem durch die niedersächsische Ärztekammer anerkannten Weiterbildungsgang „Tiefenpsychologie fundierte Psychotherapie“ bietet die Psychiatrie Akademie Königslutter ab dem kommenden Jahr die Vermittlung von fachspezifischen Kenntnissen zur Versorgung von Patient*innen mit psychischen Erkrankungen für Fachärztinnen und -ärzte, Ärzte in Weiterbildung, Psychologen*innen, Allgemeinmediziner*innen sowie Betriebsärzte an. Dieser neue Weiterbildungsgang startet am Wochenende 22./23. April 2022 und umfasst insgesamt 18 Monate.

„In Folge der Corona-Pandemie häufen sich psychische Störungen, vor allem Anpassungsstörungen, Angsterkrankungen, Depressionen und Trauma-Folgestörungen“, erklärt Dr. Michael Winkler, Weiterbildungsleiter, Leitender Arzt der Abteilung für Analytische Psychosomatik und ehemaliger Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin im AWO Psychiatriezentrum Königslutter. „Bei der Versorgung der Betroffenen stehen nicht nur Fachärztinnen und -ärzte oder Fachkliniken vor Herausforderungen, auch hausärztliche Praxen und betriebsärztlichen Einrichtungen, häufig erste Anlaufstelle, spielen bei psychischen Erkrankungen eine immer wichtigere Rolle.“

Gerade Hausärztinnen und -ärzte stellen oft die Erstdiagnose, leiten entsprechende Weiter- und Mitbehandlung durch den Facharzt oder Psychotherapeuten ein und entscheiden über die Einweisung in eine psychiatrische Klinik. Von daher benötigen auch Allgemeinmedizinerinnen und -mediziner Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie, die über das Querschnittsseminar „Psychosomatische Grundversorgung“ hinausgehen. „Der Weiterbildungsgang richtet sich aus diesem Grund neben Ärztinnen und Ärzten in der fachärztlichen Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologinnen und Psychologen auch an Fachärztinnen und -ärzten, Allgemeinmediziner sowie betrieblich tätige Ärzte“, sagt Dr. Winkler.

Weitere Informationen zu Anmeldung und zum Inhalt des Weiterbildungsganges finden Sie unter:

https://www.psychiatrie-akademie.de/curricula/curriculum-tiefenpsychologisch-fundierte-psychotherapie/

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an: jessica.bangisa(at)psychiatrie-akademie.de

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Monika Hilbert-Jansen
Tel.: 05353 90-1451
E-Mail: Monika.Hilbert-Jansen(at)awo-apz.de

Frau Dörte Herfarth
Tel.: 05353 90-1114
E-Mail: Doerte.Herfarth(at)awo-apz.de