Logo des AWO Psychiatriezentrum Königslutter
Elektromobilität fördern – VW e-Up
e up

Elektromobilität fördern – VW e-Up

Elektromobilität fördern: Unser Beitrag zur nachhaltigen Zukunft

Wir profitieren von 6.100,00 € Zuschuss für unseren weißen VW e-Up durch unsere Teilnahme am Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur Förderung elektrisch betriebener Fahrzeuge. Ein Schlüsselaspekt ist die Energieeffizienz im Rahmen von „Deutschland macht’s effizient“.

Unser Beitrag zur Elektromobilität in Deutschland beinhaltet die Nutzung des Umweltbonus. Im Einklang mit EU-rechtlichen Vorgaben informieren wir darüber, dass Teile dieser Maßnahme aus Mitteln der Europäischen Union (NextGenerationEU) durch den Deutschen Aufbau- und Resilienzplan (DARP) finanziert wurden.

Der DARP legt einen Schwerpunkt auf klimafreundliche Mobilität, was unser Förderprogramm für den Austausch der Kfz-Fahrzeugflotte, die „Innovationsprämie“ (Verdopplung des Bundesanteils am Umweltbonus), widerspiegelt.

Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz sowie der NextGeneration EU gefördert. 

Weitere Informationen:

Website: Europäische Komission – Aufbau- und Resilienzfazilität (ARF)
Website: Bundesfinanzministerium -DARP 
Website:
Bundesfinanzministerium -Downloads 


 

Inhaltsübersicht dieser Seite

Förderung durch BMUV

AWO Psychiatriezentrum Königslutter
AWO Psychiatriezentrum Königslutter
Weitere Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen suchen: